Thüringen droht der Bolschewismus: Linke, SPD und Grüne wollen V-Leute abschalten.

Es sieht nach den „Sondierungsgesprächen“ ganz danach aus dass die Rot-Rot-Grüne Landesregierung Thüringens ihren Antifanten und noch schlimmeren Leuten Gelegenheit bieten will sich
unbeobachtet und ungestört austoben zu können. Evtl. planen die gerade etwas wie in Frankfurt. Es kann aber auch sein das gerade generalstabsmäßig die „rote Revolution“
vorbereitet wird und dieser Abzug der V-Leute nur der Anfang einer schrittweisen Bolschewisierung Thüringens sein soll. Der Anfang des roten Terrors. Also Vorsicht Thüringer Kameraden! Es wäre klug sich zu bewaffnen denn im Ernstfall können nur Freikorps die rote Flut brechen.

Ein Gedanke zu “Thüringen droht der Bolschewismus: Linke, SPD und Grüne wollen V-Leute abschalten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s