Integration machts möglich, die MS13 Mörderbande kommt nun auch nach Europa!

Vor ein paar Tagen ging das thema durch die Medien, dass eine Gruppe junger “Kebabtechniker” einen Schaffner, in einem Zug bei Mailand, mit einer Machete attackierten und ihn so schwer am Arm verletzten, dass dieser amputiert werden musste.


Hier mal was zu den Täterhintergründen. Absolut erschreckend was da auf die Menschen in der BRD zu kommt. Schöne neue Welt. Und die Politiker schauen staunend und nichtstuend zu.

Mit einer Machete schlugen sie in Italien einem Lokführer den Arm ab, weil er sie beim Schwarzfahren erwischt hatte. Die drei jungen Männer gehören zur Mara Salvatrucha, einer der berüchtigtsten Jugendbanden Lateinamerikas. Haben sich die Kriminellen nun auch in Europa festgesetzt?
Waffenhandel, Prostitution, Drogenhandel, Menschenhandel, Entführung, Mord – die Liste ließe sich fortsetzen. Verantwortlich für solche Verbrechen ist die lateinamerikanische Jungendbande Mara Salvatrucha. Nun haben drei Mitglieder der Gruppierung durch einen brutalen Angriff auf einen Lokführer in Mailand für Aufsehen gesorgt: Als er einem Zugbegleiter zur Hilfe kam, der die jungen Männer (19, 20, 20) beim Schwarzfahren erwischt hatte, wurde ihm mit einer Machete der Arm abgetrennt. Eine Blutspur zog sich über den Bahnsteig, auf den sich der Bahnangestellte schwerverletzt flüchtete. Ärzte retteten sein Leben und nähten den Arm später sogar wieder an.

Wird Jugend immer brutaler? Die Gewalt nimmt in der Öffentlichkeit stetig zu.

Wie nach ihrer Verhaftung bekannt wurde, kommen zwei der Angreifer aus El Salvador, der dritte aus Ecuador, zwei Hauptverbreitungsländer der auch MS-13 genannten Bande. In Mittel- und Nordamerika kämpfen ihre Mitglieder – laut Schätzungen bis zu 100.000 – mit Mafia-Methoden um Macht und Geld. Guatemala, Bolivien, Honduras, Mexiko und Venezuela gelten als weitere Schwerpunktstaaten. Kein Zufall: Die Mordraten in El Salvador, Guatemala und Honduras zählen zu den höchsten der Welt. Aber auch in vielen Bundesstaaten der USA treibt die Gang ihr Unwesen, beispielsweise Texas und Kalifornien.

Tja, da kann man nur sagen, wo die Beute lockt und das Gesetz versagt, dort jeder Kriminelle leben mag….

Ein Gedanke zu “Integration machts möglich, die MS13 Mörderbande kommt nun auch nach Europa!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s