Jüdische Polit-Psychopathen der kriminellen Grünen

Wer und was sind die Grünen?

Volksverräter Joschka Fischer  Volksverräterin Claudia Roth  Volksverräter Daniel Cohn-Bendit  Volksverräter Jürgen Trittin
Ein Fischer, eine Rote, ein Bengel, ein Tritt und ein Mir – sie alle hassen Deutschland. Die Spinnen, die Grünen.

Die Grüne / Bündnis´90 ist eine Partei der Deutschlandhasser, Kinderschänder und Inzuchtbefürworter ( sind sie nicht auch selbst Inzuchtprodukte:mrgreen: ?!) Das was diese Partei will ist Völkermord am deutschen Volk mit allen Mitteln! „Multikulti“ ist eines dieser Mittel! Ebenso wie Frühsexualisierung und Kindesmissbrauch:



Joschka Fischer hasst Deutschland und will es Pleite gehen sehen


Volksverräter Joschka Fischer
Volksverräter Joschka Fischer hasst Deutschland [1]

„Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleissiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas sind. Das wird immer wieder zu ‚Ungleichgewichten‘ führen. Dem kann aber gegengesteuert werdne, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal, wofür. Es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“ [web01]

Zitate von Joseph Martin Fischer (Joschka Fischer), der eine „historische Schuld“ aller Deutschen sieht

gemäss Facebook: Alexander Dill
https://www.facebook.com/alexander.dill.507?hc_location=stream [ Seite wurde wegzensiert!!!]

— „Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.” (kein wörtliches Zitat Fischers, Mariam Lau charakterisierte in einer Buchbesprechung mit diesen Worten Fischers Haltung.)

— „Sonst kommt man zu einer völlig falschen Debatte, die da lautet: Die Deutschen waren auch Opfer. Damit relativiert man die historische Schuld …”

— „Deutsche Helden müßte die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen.”

— „Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu ‘Ungleichgewichten’ führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland heraus geleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.“

Fischer, Joseph Martin

Details zum kriminellen Joschka Fischer

„Alle guten Deutschen soll man totschlagen, meint Joschka Fischer: „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“
(1982, in der Zeitschrift PflasterStrand, Quelle http://www.akweb.de/ak_s/ak427/36.htm)

Im Klartext heisst das: Herr Joschka Fischer hat in der Zeitung PflasterStrand zum Mord an Deutschen aufgerufen und die Polizei, der Verfassungsschutz und der BND haben einfach nichts gesehen. Und dieser kriminelle Herr Joschka Fischer hat dann als Aussenminister mitgeholfen, die deutsche Mark abzuschaffen, Serbien zu bombadieren und damit zichtausende von Menschen zu ermorden – und die Polizei, der Verfassungsschutz und der BND haben einfach wieder nichts gesehen…

========

Politik ohne Berufsabschluss is bei den Grünen normal

Werbespruch:

<Du hast keine abgeschlossene Berufsausbildung?
Du machst grundsätzlich den Staat für dein Versagen verantwortlich?
Du willst Deutschland abschaffen?
… und dabei eine absolute Spitzenkarriere machen?
Dann bist du bei uns richtig!
Wir erledigen Deutschland!
Garantiert!
Bündnis 90 / Die Grünen>

<Wer bei den Grünen Karriere machen will, sollte keinen Berufsabschluss – dafür aber Drogerfahrung haben. Beispiel Claudia Roth

Eine kürzliche Untersuchung ergab, dass drei Dutzend Bundestagsabgeordnete keine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Es handelt sich dabei überwiegend um Mitglieder der linksfaschistoiden Grünen

Zur Phänomenologie des ungelernten Fräulein Roth aus Bayern

Volksverräterin Claudia Roth
Volksverräterin Claudia Roth [2]

Es ist immer wieder bemerkenswert, wie das ungelernte Fräulein Roth aus Bayern sich über Dinge äußert, von denen es definitiv wenig bis gar keine Ahnung hat. Besagtes Fräulein versuchte sich an einem Studium, brach dieses aber nach zwei Monaten ab um in Drama zu machen und betreute anschließend eine Musikantentruppe bis in den Konkurs. Da das Fräulein nicht einmal über einen Gesellenbrief verfügte, war die Entscheidung, in die Politik zu gehen, zumindest aus ökonomischer Sicht die Richtige.
…..

http://michael-mannheimer.info/2013/06/12/wer-bei-den-grunen-karriere-machen-will-darf-keinen-berufsabschluss-haben-beispiel-claudia-roth/> [web02] [Wurde enbenfalls wegzensiert!!!]

========

Herr Daniel Cohn-Bendit will mit Ausländern Stimmen fangen

Volksverräter Daniel Cohn-Bendit
Volksverräter Daniel Cohn-Bendit [3]

Daniel Cohn-Bendit:

„Wir, die Grünen, müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen. Wenn sie in Deutschland sind, müssen wir fÜr ihr Wahlrecht kämpfen. Wenn wir das erreicht haben, werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern.“

========

„Es geht nicht um Recht oder Unrecht in der Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.“

Vorstand von Bündnis90/Die Grünen in München

========

Zitate von Herrn Trittin gegen Deutschland

Volksverräter Jürgen Trittin
Volksverräter Jürgen Trittin [4]

„Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach grossartig.“

in einem Interview mit der FAZ, 18.9.2010

========

Der grüne Türke Cem Özdemir in Stuttgart will „christliche“ Feste glatt verbieten

Volksverräter Cem Özdemir
Volksverräter Cem Özdemir [5]

„Um die Vorherrschaft des Islams zu sichern und den Weltfrieden zu sichern, müssen die Deutschen auch bereit sein, Opfer zu bringen, nicht nur ihr Hab und Gut, auch ihre christlichen Feste müssen verschwinden.“

Özdemir will Europa türkisieren

<Was unsere Urväter vor den Toren Wiens nicht geschafft haben, werden wir mit unserem Verstand schaffen.>

aus: Cem Özdemir, die GRÜNEN, auf Türikisch (!) in der in Deutschland erscheinenden Zeitung „Hürriyet“ vom 8.9.1996, abgedruckt im Focus vom 14.8.1998

<In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit „in den Griff bekommt“.>

aus: Cem Özdemir; In: Der Tagesspiegel, 16.4.2009


Quellen:

[web01] Facebook: Uwe Kellner, 13.6.2013; https://www.facebook.com/uwe.kellner.7
[web02] http://michael-mannheimer.info/2013/06/12/wer-bei-den-grunen-karriere-machen-will-darf-keinen-berufsabschluss-haben-beispiel-claudia-roth/
[web03] Facebook: Volker Götze, 28.6.2013; https://www.facebook.com/volker.gotze.9
Fotoquellen
[1] Volksverräter Joschka Fischer: http://de.wikipedia.org/wiki/Bündnis_90/Die_Grünen
[2] Volksverräterin Claudia Roth: http://de.wikipedia.org/wiki/Bündnis_90/Die_Grünen
[3] Volksverräter Daniel Cohn-Bendit: http://de.wikipedia.org/wiki/Bündnis_90/Die_Grünen
[4] Volksverräter Jürgen Trittin: http://de.wikipedia.org/wiki/Bündnis_90/Die_Grünen
[5] Volksverräter Cem Özdemir: http://de.wikipedia.org/wiki/Bündnis_90/Die_

5 Gedanken zu “Jüdische Polit-Psychopathen der kriminellen Grünen

  1. M. Walid Nakschbandi, Deutscher afghanischer Herkunft und Geschäftsführer der
    Fernsehproduktionsfirma AVE, Quelle: WIDERHALL Nr. 10 (10wh-nak.htm)

    „Ihr habt nur die Chance, mit uns zu leben. Ein Leben ohne uns wird es für Euch nicht mehr geben. Die
    Ibrahims, Stefanos, Marios, Laylas und Sorayas sind deutsche Realität. Ihr werdet es nicht verhindern
    können, dass bald ein türkischstämmiger Richter über Euch das Urteil fällt, ein pakistanischer Arzt
    Eure Krankheiten „heilt“, ein Tamile im Parlament Eure Gesetze mit verabschiedet und ein Bulgare der
    Bill Gates Eurer New Economy wird. Nicht Ihr werdet die Gesellschaft internationalisieren,
    modernisieren und humanisieren, sondern wir werden es tun – für Euch. Ihr seid bei diesem leidvollen
    Prozess lediglich Zaungäste, lästige Gaffer. Wir werden die deutsche Gesellschaft in Ost und West
    verändern.“

    ——————————————————————

    Ibrahim El-Zayat, Deutscher ägyptischer Herkunft und Präsident der Islamischen Gemeinschaft in
    Deutschland e.V. (IGD), Quelle: Jugendmagazin der Muslimischen Jugend (MJ) TNT, Nr.1/9,1996,
    S.2

    „Die Zukunft des Islam in diesem, unserem Land, in Deutschland, gestalten wir; wir, die hier geboren
    und aufgewachsen sind, wir, die wir die deutsche Sprache sprechen und die Mentalität dieses Volkes
    kennen. Entscheidend ist, dass wir in diesem Land unsere Religionsfreiheit haben (auch wenn wir sie
    sehr häufig vor Gericht erst erstreiten müssen) und dass es keinen Grund gibt, nicht aktiv an der
    Neugestaltung dieser Gesellschaft mitzuwirken. Ich glaube nicht, dass es unmöglich ist, dass der
    Bundeskanzler im Jahre 2020 ein in Deutschland geborener und aufgewachsener Muslim ist, dass wir
    im Bundesverfassungsgericht einen muslimischen Richter oder eine muslimische Richterin haben, dass
    im Rundfunkrat auch ein muslimischer Vertreter sitzt, der die Wahrung der verfassungsmäßig
    garantierten Rechte der muslimischen Bürger sichert. Dieses Land ist unser Land, und es ist unsere
    Pflicht, es positiv zu verändern. Mit der Hilfe Allahs werden wir es zu unserem Paradies auf der Erde
    machen, um es der islamischen Ummah und der Menschheit insgesamt zur Verfügung zu stellen. Allah
    verändert die Lage eines Volkes erst, wenn das Volk seine Lage ändert!“

    ————-
    http://www.widerhall.de/57wh-zit.htm

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s