Der Krieg hat begonnen

Indexexpurgatorius's Blog

Vorgestern erklärte Mazedonien den Ausnahmezustand, gestern kam es zu chaotischen Szenen an der Grenze.

Mazedonische Bereitschaftspolizisten haben an der Grenze Tränengas gegen Invasoren eingesetzt, die versuchten, von Griechenland aus in das Land zu gelangen.

Ein Reporter der Nachrichtenagentur Reuters berichtet, mehrere Tausend Migranten hätten zuvor eine kalte Nacht in der Zone zwischen der griechischen und der mazedonischen Grenze verbracht.

Am Morgen habe die aggressive Meute versucht, die Grenze zu überqueren. Die Polizei verschanzte sich demnach hinter Stacheldraht und feuerte mit Tränengas.

Gestern hatte das Land aufgrund der invasiven Stürmung des Landes und die Besetzung von Bahnhöfen den Ausnahmezustand ausgerufen und die Grenzen geschlossen.

Seitdem schwoll die Zahl der Flüchtlinge im Grenzort Gevgelija täglich an. Im südlichen Nachbarstaat Griechenland waren allein im Juli 50.000 Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern angekommen und diese werden immer mehr und aggressiver.

Ursprünglichen Post anzeigen

21 Gedanken zu “Der Krieg hat begonnen

  1. Der Krieg hat begonnen.

    Sehe ich genau so. Trotzdem ist die Masse immer noch der „staatlichen“ Propaganda
    aufgesessen. Täglich muss ich mir das Gesäusel vom armen Flüchtling anhören.
    Viele werden erst aufwachen wenn der Krieg vor der Tür steht.

    Gefällt mir

  2. 😆 !!!
    Vor uns liegt also mal wieder der „Sieg“!
    (Die Realsatire hat uns wieder ein!)
    Die Karte, welche schon deprimierend-defätistische Züge hochspülte ist „ENDLICH“ wieder weg – puuuh, alle sind wieder beruhigt – nun kann man alle NEUNE wieder „gerade“ sein laSSen:mrgreen: .
    OK, so soll es sein, is ja dein Blog:

    Also, gar lustig – „friedliche“ (laut N24!) GegendemonstrantenAntifanten (vermummt UND auch mit Knüppeln und Baseballschlägern!) – wir wiSSen also, WAS mit uns paSSieren soll („Rheinwiesenlager NEU“ dank AuSSagen des S. Fettrael) – Agent Provokateur in solche Demos einschleusen ist nix einfacher als das!
    Jeder Widerstand wird leicht auf diese Weise gebrochen werden – 2, 3 Demos, dann wird sich alles verflüchtigen – sich mit den Zuständen versuchen, zu arrangieren.
    https://www.netzplanet.net/offener-brief-hilferuf-eines-polizisten-brisante-fluechtlingslage-unfassbare-zustaende/
    Und auch keine Hilfe von dort!
    Anstatt ENDLICH mal über die Verantwortlichen und die Ursachen zu reden, salbadert diese abartige BRiD-ArschausleckerMischpoke NUR über Ihre unhaltbaren „Arbeitsverhältnisse“ – hochgradig geistesgestört sind diese Gestalten – Sie und Ihre Familien/Kinder leben doch schließlich NICHT irgendwo auf dem Mars.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe die drei Hörbücher von Thilo Sarrazin bei Archive.org hochgeladen und biete sie nun zum Download an:

    (Die folgenden Links sind Direktlinks zu den Hörbüchern)

    Deutschland schafft sich ab

    Europa braucht den Euro nicht

    Der neue Tugendterror

    Für alle die nicht wissen was sie mit der runtergeladenen .rar Datei anfangen sollen gibt es hier eine Umfassende Anleitung:

    https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/ns-horbucher/

    Über eventuelle „politische Korrektheit“ in seinen Schriften besonders wenn es um den Nationalsozialismus geht, er ist schließlich Sozialdemokrat, kann man getrost hinwegschauen da alles andere was er schreibt definitiv richtig und wertvoll für unseren Aufklärungskampf ist!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s