Die Resonanz auf den Kommentar von Anja Reschke – kommentiert

Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

Liebe Kommentatoren,
die breite Resonanz, die mein Kommentar in den Tagesthemen ausgelöst hat, hat mich überwältigt. Ich habe unheimlich viel positiven Zuspruch erfahren, der mich darin bestärkt hat, dass sich viele Menschen in Deutschland einen hetzerischen Ton und eine generelle Verunglimpfung von Flüchtlingen nicht gefallen lassen wollen. Das stimmt mich froh, weil es zeigt, dass die Mehrheit der Menschen nicht rassistisch ist und den Flüchtlingen gegenüber sogar positiv eingestellt sind. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken.

Aber selbstverständlich glaube ich Ihnen diese Worte, Frau Reschke. Wie könnte es auch anders sein, Humanität ist eine der Tugenden der deutschen Völker. Wieso sollte es auch anders sein. Die Deutschen mußten immer um ihre Freiheit kämpfen, aber vergaßen nie, daß die Humanität ein wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens ist. Was aber ist Ihren ersten Worten noch zu entnehmen? Sie vertreten bereits in Ihrem ersten Absatz nicht die Meinung eines normal denkenden Deutschen. Es ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.906 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s