Nach übereinstimmenden Medienberichten wird Deutschland vorübergehend die Grenzkontrollen an seinen südlichen Grenzen einführen.

Die Einreise nach Deutschland soll ab sofort nur noch mit gültigen Reisedokumenten möglich sein.
Wie der Bayerische Rundfunk (BR) berichtet, sollen die Grenzkontrollen bereits ab Sonntagabend kommen. Die Landesregierung in Bayern wird von der Bundespolizei unterstützt, die zunächst 21 Hundertschaften der Bereitschaftspolizei des Bundes nach Bayern schickt.
Zudem will die Polizei die Schleierfahndung mit “Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheiten” (MKÜ) im grenznahen Bereich an den Grenzen zu Tschechien und Polen ausbauen.

Ziel dieser Maßnahme ist es, den derzeitigen Zustrom nach Deutschland zu begrenzen und wieder zu einem geordneten Verfahren bei der Einreise zu kommen.

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt reagierte mit scharfer Kritik auf die Entscheidung: “Mit den Grenzkontrollen lenkt die Bundesregierung von ihrem eigenen Versagen ab”, sagte Göring-Eckardt SPIEGEL ONLINE.

Doch nun werden Stimmen aus Osterreich laut: “Jetzt werden mehr als 10.000 Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge einfach bei uns “Asyl” brummeln und wir werden viel Spaß haben, diese Massen zu steuern und zu kontrollieren.”

“Angela Merkel hat im Telefongespräch mit Kanzler Werner Faymann versichert, dass es zu keinem Chaos kommen wird“, hatte die “Krone” zuvor aus dem österreichischen Kanzleramt gehört.

Die EU- Staaten beraten am Montag über einen Plan zur Verteilung von weiteren 120.000 Flüchtlingen.


(Quelle: https://indexexpurgatorius.wordpress.com/2015/09/14/deutschland-macht-die-grenzen-dicht/#comment-12088 )


Wunderbar! Das hätte ich nicht gedacht! Es wird gewiss eine mosische Giftspritze hinter dieser Maßnahme stecken aber Grenzkontrollen sind etwas mit den man in Deutschland wirklich als letztes gerechnet hat. Danke an die Bundesregierung! Denn so wird es zugleich auch den organisierten Drogenhandel schwer gemacht unser Volk zu vergiften! Wer weiß ob wir nicht eines Tages wieder einen starken Bundesgrenzschutz haben werden sollten die Maßnahmen doch nicht nur „vorübergehnend“ sein!


Deutscher Volksgenosse

30 Gedanken zu “

  1. Ich trau dem Braten überhaupt nicht. Ich denke, es ist eher eine original Placeboberuhigungspille. Eine Regel (die Prüfung der “Asylanten”) wurde außer Kraft gesetzt. Schau Dir den Seehofer genau an. Wenn er eine solch hochkriminelle Anweisung befolgt, ist er ebenfalls hochkriminell. Das ist eine Kapitulationserklärung.
    https://video-frt3-1.xx.fbcdn.net/hvideo-xpa1/v/t43.1792-2/11817538_968084306571363_1133768543_n.mp4?efg=eyJybHIiOjE1MDAsInJsYSI6MTU2MX0%3D&rl=1500&vabr=465&oh=de7056c0d9d4a7e0fea6768409f19857&oe=55F5C2F1
    Wenn die Grenzen „kontrolliert“ werden bedeutet dies nur, daß man die „Flüchtlinge“ zählt und nur alle 10 Sekunden einen Flüchtling die Grenze überschreiten läßt. Vorher wars eben nicht so geordnet.

    Gefällt mir

    • @Roland

      Dein Link geht nicht.

      Heute sind ja ganze Völker poltisch verfolgt.

      Seehofer sichtbar geschockt » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch«

      In Artikel 16 a steht ja, alle müssen aufgenommen werden…..

      Ab der Minute 1 und 50 Sekunden.

      =======================================

      Vergleichbar nur mit Srohköpfen, die man 70 Jahre völlig verblödet hat..

      => Notwehr als Recht.

      Ab der Minute 2 und 23 Sekunden, geht es um die Srohköpfe der heutigen Politiker.

      Gruß Skeptiker

      Gefällt mir

      • Seehofer ist am Limit. Wenn er einen Arsch in der Hose hätte, würde er zurücktreten mit dem Argument, dass er das, was hier passiert mit seinem Gewissen nicht mehr verantworten kann.

        Das wäre ein Zeichen gewesen. Aber so …. nur knapp vor den Tränen – aber immerhin.

        Was die ganze Aktion mit den Grenzen betrifft, so rechne ich eher mit Ungarn. So wie es aussieht, macht Ungarn ernst und sperrt alles, was zu sperren ist. Das wäre auch für Deutschland eine deutliche Entlastung.

        Allerdings sollte man die Landroute über Russland außer Acht lassen. Habe darüber kürzlich einen Bericht gelesen. Dauert zwar länger, soll aber effektiver und billiger sein (Schlepper).

        Wir werden sehen, das der Jud mit der Flutung Europas aufhört wage ich zu bezweifeln.

        Habe mir gestern die Sendung HartAberFair angeschaut (ja, man/n muss auf dem Laufenden bleiben). Da waren natürlich wieder die ewig guten, die jetzt noch nach einem Einwanderungsgesetz rufen. Söder meinte darauf, wozu denn jetzt noch Einwanderung und schüttelte den Kopf.

        Tja, die Bayern sehen ihr schönes Land bedroht und ihre Kultur oben darauf. Wenn es mal nicht zu spät ist.

        Vielleicht sind die Grenzkontrollen aber auch nur, weil in München bald Oktoberfest ist. Nicht auszudenken, wenn die „netten“ Briten und Australier mit Migranten zusammentreffen …

        Gefällt mir

    • Wie gesagt gehe auch ich von einer mosaischen Giftspritze aus die immer und überall zum Vorschein kommt wo der Jude einen die Hand reicht aber die Grenzkontrollen an sich sind etwas derart verwunderliches an das man vor einer Woche noch wohl kaum zu träumen gewagt hatte. Ich glaube das sich das auch nicht ganz so einfach wieder umkehren lässt denn das Echo in der deutschen Bevölkerung bezüglich der Grenzsperrung ist eindeutig positiv. Überhaupt ist schon die folgende Ausdrucksweise von Thomas de Maizière : „Deutschland ist für den Großteil der Flüchtlinge überhaupt nicht zuständig“ schon fast Ketzerei wenn man an die zuvor von der CDU propagierte Phrase der „Willkommenskultur“ zurückdenkt.

      Gefällt mir

  2. Die Migranten kommen so oder so.
    durch die Grenzen zumachen such die sich auch nur andere Wege.
    Außerdem fahren die Züge wieder.
    unsere Regierung hat einfach die Kontrolle verloren.
    Nach den Sender hr ist der IS schon voll in den Flüchtlingslager drinnen.
    Nach ZDF behaupten die meisten Migranten das sie aus Syrien kommen um in Deutschland Asyl zu bekommen.

    Gefällt mir

    • @der geistige Brandstifter

      P.S. Ds habe ich aus verschieden Quellen zusammenkopiert.

      ====================================

      Den meisten noch immer nicht bekannt:

      Was die führenden Juden tatsächlich mit den europäischen Völkern vorhaben.

      „Schafft die weiße Rasse ab
      – mit allen notwendigen Mitteln“ (Noel Ignatiev – 1993)

      Da einigen unserer Leser anscheinend immer noch nicht bewußt ist, wie eindeutig und skrupellos die Juden auf die Abschaffung der weißen europäischen Völker hinarbeiten, verweisen wir hier auf ein paar Schriften von führenden Juden, die eine Auskunft darüber geben, was die Juden mit den europäischen Völkern tatsächlich vorhaben.

      Wer nicht viel Zeit zum Lesen hat sollte zumindest den Kurztext „Schafft die weiße Rasse ab – mit allen notwendigen Mitteln“ mit den Aussagen des Juden Noel Ignatiev lesen (nur 2 Seiten!). Daraus wird beispielgebend ersichtlich, mit welch eiskaltem Zynismus und Fanatismus die Juden dieses Ziel anstreben. Dieses arrogant-niederträchtige Gefasel eines jüdischen Schmalspurintellektuellen (aus dem Jahr 1993) veranschaulicht sehr schön, wie sehr das Denken führender Juden von extrem ahrimanisch-materialistischer Denkmustern, Minderwertigkeits-komplexen und Projektion des eigenen Schattens geprägt ist.

      Hier noch einige andere Dokumente von führenden Juden, die jeder echte europäische Patriot kennen sollte:

      Adel (Coudenhove-Kalergi – 1922) (PDF: 2,84 MB)
      „Praktischer Idealismus“ (Coudenhove-Kalergi – 1925) (PDF: 7,48 MB)

      Amerikanischer Rabbi: „Europa muß Überflutung durch Einwanderung akzeptieren“
      Die Rede von Rabbi Emanuel Rabinovich – 1952
      Anmerkung zum Judenproblem: Wie wir in vielen unserer Schriften schon aufgezeigt haben, ist es mit dem bisher vorhandenen Wissen heute kein Problem mehr, die Säulen, auf denen die jüdische Weltherrschaft gründet, zum Einsturz zu bringen. Das Judentum ist aber tatsächlich nur dann zu überwinden, wenn die deutschen und europäischen Patrioten, die so gerne auf die Juden als Sündenböcke schimpfen, auch in ihrem eigenen Denken und Glauben den jüdischen Geist endlich überwinden! Wir Mitglieder der Neuen Gemeinschaft von Philosophen sind in den letzten zehn Jahren zu der Erkenntnis gekommen, daß die deutschen Patrioten heute die allerschlimmsten Juden in den eigenen Reihen haben! – und diese sind nach ihrer Abstammung reinrassige Deutsche (!), vertreten jedoch in vielerlei Hinsicht dualistische Denk- und Glaubensmuster, verweigern sich jeder neuen wissenschaftlich-philosophischen Erkenntnis, spalten die Patriotenkreise immer wieder mit oberflächlichsten Konzeptchen und unterdrücken das zur Rettung Europas so sehr notwendige Wissen um die wahre Reichsidee und die gemeinsame europäische Kulturweltanschauung. Solche Ignoranten, die man in den Nationalen Szenen zuhauf findet, richten mit ihrer Profilsucht und Rechthaberei in den Patriotenkreisen großen Schaden an und blockieren den europäischen Befreiungskampf!

      Kommentar ASK: Das dreckige Spiel, das die jüdisch-freimaurerischen Einweltler gerade hier in Europa abziehen, ist so ungeheuerlich und unglaublich, daß die allermeisten Menschen sich gar nicht vorstellen können, was zur Zeit auf unserem Planeten abläuft.

      Hier noch einmal in Kürze die Beschreibung der praktischen Vorgehensweise der jüdischen Elite zur Vernichtung der weißen Völker Europas: Um die weißen Völker Europas schnellstmöglich zur kulturellen und ethnischen Auflösung zu bringen, hat das finanzmächtige jüdisch-freimaurerische Eine-Welt-Establishment in den letzten Jahrzehnten vor allem in den Staaten Afrikas sowie des Nahen und Mittleren Ostens durch sein wirtschaftliches und militärisches, politisches und medizinisches Einwirken ganz gezielt größtes Chaos und bitteres Elend herbeigeführt. Einerseits um diese Regionen noch immer weiter zu destabi-lisieren, beherrschen und ausplündern zu können, andererseits um gewaltige Flüchtlingsströme aus diesen Ländern nach Europa leiten und die weißen europäischen Völker durch Multikulturalismus und ethnische Vermischung kulturell und ethnisch schleichend auszulöschen

      Um die Deutschen und Europäer wachzurütteln, kann man gar nicht oft genug darauf hinweisen, was wirklich Sache ist! Was die führenden Juden mit der Welt vorhaben, haben sie in den Georgia Guidestones in Stein gehauen – nach ihren Plänen soll die Menschheit auf 500 Millionen dezimiert werden.

      Als Bild.

      ===
      Gefunden in der Mitte oder so.
      http://kulturkampf.info/index-ask.html

      =>
      Jasinna darf es, ein Deutscher dagegen nicht – die Wahrheit über Migranten aussprechen

      =>
      Nick Griffin spricht im EU Parlament über den Paneuropa Kalergi Genozid in Europa

      Gruß Skeptiker

      Gefällt mir

      • Das mit der Grenzsperrung hätten die Juden aber Machtpolitisch nicht nötig gehabt. Es sei denn sie brauchten etwas um den deutschen Michel erstmal wieder zu besänftigen aber in diesen Fall bedeutet das ja das sie die mehr oder weniger brodelnde Volkstimmung in Deutschland fürchten. Das ist schon mal ein gutes Zeichen das sie auf uns reagieren denn dies bedeutet das zumindest aus ihrer Sicht die Wahrscheinlichkeit eines Volksaufstandes besteht. Wir sind also auf den richtigen Weg und müssen nur noch weiter Öl ins Feuer gießen! Ich glaube es sollte von uns allen nun auf breitester Front eine Kampanie zur dauerhaften Aufrechterhaltung der Passkontrolle propagiert werden und zwar überall zb. auf Facebook usw. Eventuell gelingt es ja diese Forderung in aller Munde zu bringen so das die Juden nicht mehr zurückrudern können.

        Gefällt mir

        • Eine Grenzsperrung ist es leider nicht.

          Die richtigen Parolen müssen überall geschrieben und ausgesprochen werden.
          Wir brauchen unser Land für uns selbst. Daran hängt alles.
          Grenzen dicht.
          Grenzzäune bauen.
          Asylrecht abschaffen.
          Deutsche Sozialleistungen nur für Deutsche.
          Deutsche Schulen nur für Deutsche.
          Raus aus EU und NATO.
          „Vielfalt“ ist nur ein Tarnwort für Weißen Genozid.
          „ANTI-rassismus“ ist nur ein Tarnwort für anti-WEISS.
          10.000 Euro Kindergeld für Deutsche Kinder.
          Gemeinsam Abschiedskultur gestalten.

          Auch sollte man überall #openbordersforisrael besonders bei Facebook und Twitter propagieren.
          https://www.facebook.com/openbordersforisrael
          https://twitter.com/ob_for_israel


          Israel ist ein Flüchtlingsland. Die Mauer in Israel muss weg.

          Gefällt 2 Personen

    • „Die Migranten kommen so oder so.“

      Und woher kommt diese Meinung?
      Wer sagt und schreibt das ständig?
      Die jüdische Lügenpresse, Merkel und alle anderen Volksfeinde.

      Immer in der Art:
      „die Menschen die zu uns kommen“ bla bla

      Wenn vom System beständig etwas wiederholt wird, kann man sich zu 99,9% sicher sein, daß es falsch, gelogen und mit grosser Wahrscheinlichkeit, daß Gegenteil wahr ist.

      Die Migranten kommen nur deswegen, weil man sie gerufen, angelockt, herein läßt und mit Geld, Wohnraum, Nahrung, Smartphones usw. ausstattet und gar noch eine irrwitzige Willkommensdiktatur veranstaltet. Es gehen Bilder und Videos um die Welt, von Deutschland, als dem Paradies auf Erden, in dem Milch und Honig fließen und keiner zu arbeiten braucht. Die Deutschen machen angeblich alles für die Fremden.

      Geldautomat
      youtube.com/watch?v=MV04Lvzxqls

      Man könnte die Migrantenströme nach Deutschland innerhalb 1 Woche komplett zu 100% und dauerhaft aufhalten. Und es würde sich alsbald keiner mehr auf den Weg nach Deutschland machen.
      Das ist die Wahrheit.

      Nach Saudi Arabien kommt dank einer uneinnehmbare Hightech-Mauer keiner rein.
      n-tv.de/politik/Saudi-Arabien-baut-Fuenffach-Grenzanlage-article14327916.html

      1000 Kilometer Grenzzaun – Einmal rund um Israel
      youtube.com/watch?v=_7s-RpspxPE

      Australiens vorbildliche Abschottung
      youtube.com/watch?v=ZCgQ1ApFveE

      Wenn die das können, kann Deutschland das ebenso.

      Also bitte nicht diesen Quatsch verbreiten: „die kommen ja sowieso“.
      Das ist eine Lüge!
      Wenn die Grenzen in Deutschland zu sind, dann sind sie zu, dann kann keiner mehr rein.
      Es können sich dann keine anderen Wege mehr gesucht werden. Es gibt dann keinen Weg mehr rein.

      Auch hat „unsere“ Regierung NICHT die Kontrolle verloren. Das ist Absicht, eine asymmetrische Kriegsführung gegen die Deutschen. Diese Regierung ist unser Feind!

      Globalisierung und Migration sind KEINE Naturgesetze:
      http://trutzgauer-bote.info/2015/04/11/globalisierung-und-migration-als-naturgesetz/

      No way! You will not make germany home!
      No home, no money, no work, no future.
      Stay way, germany is a mousetrap death zone.

      Ps.
      Ein „Flüchtlingskind“ macht deutlich, wie es sich bei den Deutschen für die Willkommenskultur™ bedanken wird:
      youtube.com/watch?v=cLFgdJhGXFw

      Grenzen dicht.
      Asylrecht abschaffen.
      Raus aus EU und NATO.

      Gefällt mir

      • Natürlich. Kann man alles machen. Fang einfach damit an.
        Bin mal gespannt, wieviele du findest, die mitmachen. Viele werden es nicht sein.

        Und natürlich gibt es Naturgesetze. Es gibt auch viele Menschen, die denken, sie könnten natürliche Kreisläufe (wie die Natur wohl den Größten repräsentiert) einfach so missachten.

        Die Ungerechtigkeit in der Welt, sag ich jetzt mal so platt, also die Verteilung Arm = Reich lässt sich nun mal nicht so eben aus dem Handgelenk ändern. Wir alle wissen, wer dahinter steckt, dass sich solche Strukturen WELTWEIT aufbauten, das hat auch lange gedauert, und die kann man nicht mal eben so neben bei beseitigen. Die Leute, die diese STrukturen aufgebaut haben, werden sich auch nicht mal eben so einfach beseitigen lassen. Das haben schon andere vor uns probiert und sie sind gescheitert.

        Ich meine, du kannst es ja probieren. Ich wünsche viel Spaß dabei.

        ich gehöre nicht zu den Menschen, die gegen natürliche Kreisläufe wie Kriege Arm gegen Reich, oder Volktode, sinnlos anrennen. Die Natur sagt, schwache Völker gehen unter. Das ist hier der Fall. Wir sind schwach, fett, faul und feige geworden. Dh. 99 Prozent der Bevölkerung. Es ist natürlich, dass solch eine Population ausstirbt, weil die Anderen mehr sind, stärker sind.

        Auch dir rate ich, lies Heerlager der Heiligen. Du kannst sie nicht mehr aufhalten. Keiner hier kann das. Der Versuch ist sicherlich ehrenwert aber er ist zum scheitern verurteilt. Vielleicht gibt es nächstes Jahr noch einen Bürgerkrieg in Mitteldeutschland – bestenfalls. Und dann marschiert der Russe ein und kassiert den Rest.

        Gefällt mir

        • Du redest von politischer Umsetzbarkeit, ich jedoch von der Systemlüge, die würden angeblich zu uns flüchten und man könnte sie angeblich gar nicht aufhalten (selbst wenn man wollte).

          „Du kannst sie nicht mehr aufhalten“
          Ich allein sicherlich nicht. Aufzuhalten wären sie, wer anderes erzählt, erzählt genau das, was im Fernsehen verbreitet wird. Die Lüge „die kommen sowieso“. Das stimmt einfach nicht.

          Funktionieren Grenzzäune, ja oder nein?
          Ja, sie funktionieren, dafür gibt es genug Beispiele.

          Sind sie von gewissen sich auserwählt haltenden und deren geistig versklavten und bezahlten Biodrohnen bei uns gewollt?
          Nein.

          Mir geht es erstmal um diesen Sachverhalt, daß es sehr einfach gehen würde, wenn der Wille und die politische Macht da wäre. Wenn ich die Macht hätte, würde ich sofort hochmoderne Grenzzäune bauen lassen, die Armee zur Grenzsicherung hinschicken und es würde keiner mehr reinkommen und noch 1 Monat würde es auch kaum noch einer versuchen und die Völkerwanderung nach Deutschland wäre gestoppt.

          Was das ganze jetzt mit „Ungerechtigkeiten“ in der Welt zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Ich beabsichtige gar nicht diese zu ändern. Mir geht es um den Überlebenskampf vom Deutschen Volk.
          Ich rede nicht davon, die ganze Welt umzukrempeln. Die Migrantenströme sind sehr einfach aufzuhalten.

          Ich rate dir nach Ungarn, Saudi-Arabien, Israel und Australien zu schauen. Diese Art von Eindringlinge könnten umgehend gestoppt werden. Und es wäre gerade von Deutschland sehr einfach zu bewerkstelligen. Wir sind schließlich kein Buschvolk.

          Wer eine Meinung hat, die mit dem System deckungsgleich ist, bei dem sollten alle Alarmglocken angehen.

          Grenzzäune sind die Lösung!

          Gefällt 1 Person

          • Dann haben wir aneinander vorbei geredet. Natürlich geht das mit bewachten Grenzzäunen. Nur wer hat den Willen, das auch zu tun,außer Orban ist bis jetzt keiner da. Er alleine ist ein bisschen wenig; die Massen marschieren einfach um Ungarn herum.
            Normalerweise müssten die Leute schon außerhalb der EU gestoppt werden, dazu scheint aber gar kein Wille vorhanden zu sein. Die ganze EU gehört zum Teufel gejagt. Die kosten nur Geld, labern viel und bingen uns den Untergang.

            Gefällt mir

  3. Es ist nicht „unsere Regierung“. Und diese jüdische Regierung hat noch nicht die Kontrolle verloren.
    http://globalfire.tv/nj/15de/juden/18nja_merkel_vollstreckt_den_bann.htm

    „Nichts in der Politik geschieht zufällig, wenn etwas passiert, kann man sich sicher sein, daß es genauso geplant war.“

    Natürlich handelt sich um eine mosische Giftspritze. Die deutschhassende Jüdin Merkel hat in die Welt hinausrufen lassen, daß jeder in Deutschland ohne etwas zu tun, daß Paradies vorfindet.
    Man hat absichtlich einen Notstand in Deutschland geschaffen, um die anderen Ländern dazu zu bringen, der völkermordenden Verteilungsquote zuzustimmen.

    Seehofer sagt doch, daß er den Auftrag zur Flutung mit fremdvölkischen Landnehmern weiterhin ausführt.
    „Grenzkontrollen“ bedeuten erstmal gar nichts. Man will ja weiterhin „aufnehmen“. Ohne Grenzzaun laufen die einfach durchs „Grüne“ an den „Grenzkontrollen“ vorbei, die ja sowieso nur stichprobenartig und für kurze Zeit durchgeführt werden sollen.
    Seehofer wird wahrscheinlich erpresst die Flutung mit den Invasoren fortzuführen.

    Die Asylzüge rollen außerdem bereits wieder:
    https://www.netzplanet.net/eine-komoedie-fuers-volk-zugverkehr-rollt-wieder-zehntausende-fluechtlinge-warten-in-oesterreich/

    Gedanken von Eva Herman zum „Flüchtlingsstrom“:
    http://geist-des-lebens.de/gdl/gedanken-von-eva-herrmann-zum-fluechtlingsstrom

    Im Elektrojuden haben ich vernommen, daß an der Grenzen Ostmark / Ungarn jetzt stündlich 1000 Invasoren eintreffen! Das macht 720.000 Söldner pro Monat. Dabei ist ein Anstieg der Zahlen nicht eingerechnet. Man sollte daher von mindestens 1 Million Soldaten monatlich ausgehen, die zu unserer Vernichtung gerufen wurden. In Griechenland sollen täglich bereits 50.000 Asylsöldner als Nachschub für den Vernichtungskrieg anlanden.

    Invasions-Migranten: „Die Deutschen werden für uns Häuser bauen!“

    Massenmigrationswaffe zur Vernichtung der Deutschen:

    Selbstverständlich muss die Armee zur Grenze. Aber man muss ebenso in die ganze Welt hinausposaunen:
    In Deutschland gibt es KEIN Asyl mehr. Es dürfen nur noch Deutsche einwandern, sonst keiner.
    No Way. No Money. No Work. No Future. You will not make Germany your home.
    Stay away! We have deadly german weapons.

    Wir werden hier in kürze alle sterben.
    Weil keiner Widerstand leistet.

    @ Skeptiker
    Totaler Schwachsinn vom Seehofer nach dem Motto:
    „Es steht doch in dem Buch. Wir müssen uns deshalb selbst vernichten!“

    Grundgesetz verbrennen.

    Ein Kommentar zu dem Video
    „Das sind so Videos, die man in 50 Jahren in den Schulzimmern abspielt. Als Beispiel für die Situation kurz bevor der Krieg ausgebrochen ist.“

    Merkel muss weg!

    Gefällt mir

  4. @Deutscher Volksgenosse

    Auch das noch!

    Das Leben der Deutschen besteht doch aus: Sex, Fußball und Saufen.

    Auf 2 Dinge könnte man ja verzichten, aber nicht auf Fußball.

    =>Was steht auf N-TV

    „Notfalls Fußballspiele absetzen“

    Wendt sieht Belastbarkeit der Polizei an Grenzen erreicht.

    Hier mit Video.
    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Wendt-sieht-Belastbarkeit-der-Polizei-an-Grenzen-erreicht-article15931181.html

    ============================================
    =>Das wird wohl zuviel, für die Dummdeutschen, das gibt ein neuen Holocaust.

    Sex ohne Fußball ist ja schlimmer, als Sex ohne Vorhaut.

    =>Also das geht gar nicht.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

    • Schaut mal was mir WordPress.com vor kurzen für eine Email übersendet hat🙂 Den ist es vollkommen egal das ich auf meinen Blog Nationalsozialismus verbreite was das Zeug hält. Das einzige was sie stört ist das ich diese kleine Ratte Hendrik N. zum Abschuss freigegeben habe. Da wird wohl einer im Hintergrund die Fäden gezogen haben um den kleinen Hendrik N. den Hintern zu retten:

      ————–

      Hello,

      „…We’ve received a report regarding the publication of private/personal information on your blog. Specifically this comment:

      https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/wp-admin/comment.php?action=editcomment&c=1252

      Publishing this type of content is forbidden by the WordPress.com Terms of Service, and as a result, we’ve hidden this content from public view. You can learn more about this policy here:

      http://en.support.wordpress.com/private-information/

      Furthermore, we’ve removed the following post for violating our Terms of Service with regards to threats of violence:

      https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/2015/08/30/die-adresse-des-denunzianten-nr1-hendrik-nitsch/

      Please permanently delete both pieces of content from your blog by September 17, 2015. Failure to remove the content may result in the permanent suspension of your blog and/or account.

      And remember, if you would like to continue publishing this type of information, you are free to export your content and move it to a more appropriate WordPress host (please note, however, that other hosts do have similar policies):

      http://en.support.wordpress.com/moving-a-blog/#moving-to-wordpress-org

      Best,

      Sal P. | Community Guardian | WordPress.com….“

      Zum Glück habe ich heute mal (aus langeweile) in mein Postfach geschaut und konnte auf ihre Forderung den Artikel zu löschen reagieren sonst hätten die mir am 17. September meinen Blog abgeschaltet🙂

      Gefällt mir

      • Der Denunziant hat also Angst bekommen und wir wissen jetzt auch vor was genau.
        Nämlich das er Flüchtlinge in seine private Wohnung auf seine Kosten bekommt!
        Wie kann man derartige völlig irrationale Ängste vor Fremden haben? Das ist doch sehr xenophob!
        Wie kann man bei dieser Flüchtlingskatastrophe nur so abweisend sein und sich menschenunwürdig vor dem Leid notleidender Flüchtlinge abschotten und nicht helfen wollen?😦
        Ich bin sehr traurig. :…(

        Wie kann außerdem die Flüchtlingsaufnahme ein Bedrohung von Gewalt sein?
        Das sind doch rechtsradikale, rassistische Vorurteile! Wirklich schlimm, daß man dies bei WordPress so sieht. Immerhin weist man darauf hin, daß man diesen humanitären Aufruf zur Flüchtlingshilfe in Privathäusern woanders veröffentlichen kann🙂

        #openbordersforisrael

        Gefällt 1 Person

    • @Skeptiker

      Zum Thema „schnipp schnapp Schnipel ab“:

      Das kann uns doch egal sein ob sich das Judenpack und die Muselmanen selbst verstümmeln🙂
      Solln sie doch machen und wenn da ab und zu einer draufgeht oder impotent wird um so besser. Eigentlich sollte man es den Moslems in Deutschland vorschreiben ihre Frauen zu beschneiden denn an so was hier geht dann wenigstens kein deutscher Mann drann selbst wenn die Fatma noch son hübsches Gesicht hat🙂 :

      Verflixt und zugenäht:mrgreen:

      Im Übrigen bin ich auch jeden in Deutschland lebenden Moslem dankbar wenn er seine Töchter oder Schwestern „überredet“ sich dir Burka anzuziehen denn so können diese orientalen Wanderhuren keine deutschen Männer verführen. Überhaupt freue ich mich über jeden Ehrenmord denn das bedeutet das eine von den unter der Erde liegt und ein zweiter im Knast sitzt, von dem für uns positiven Medienecho ganz zuschweigen🙂

      Ich kann absolut nicht verstehen wie man gegen Kopftücher sein kann oder das die alle kein Deutsch lernen wollen und überhaupt jeder Form der Bildung verweigern um nicht in die Hölle zu kommen, denn so unterbinden die selber eine Rassenmischung und genau darauf kommt es an! Sie sollen sich möglichst gethoisieren und selber durch ihre Primitivität eine unüberbrückbare Kluft zum deutschen Volk schaffen. Um so leichter wird es uns dann auch fallen sie eines schönen Tages zurück in ihre Wüsten zu jagen.

      Gefällt mir

      • @Deutscher Volksgenosse

        Also wie gesagt, 1977 war ich 15 Jahre alt, es war ein Türke in der Klasse.

        Damals waren die Gastarbeiter, die wollten in Deutschland auch nur Geld verdienen, um in Ihrer Heimat als reicher Mann oder so zurüchzukommen.

        Aber irgendwann, nach 1990, gab es die erste Flutung von Ausländern.

        Ich meine damit nicht die Vereinigung der Deutschen.

        Ich habe es in Erinnerung, das die Juden von jüdischen Helmut Kohl verlangt haben, hier immer mehr Ausländer rein zu lassen.

        Damals meinte Birne, das Boot ist voll.

        ==========
        D V G-

        Du bist ja erst Anfang und weit unter 30, ich bin ja schon 53 jahre, also ich habe das Leben ja schon hinter mir.

        P.S. Aber was jetzt als: Wir müssen helfen, das wird wohl unser Untergang sein.

        Wenn die Deutschen oder Europäer, nicht erkennen, was das am Ende für Folgen hat, dann ist eben alles zu spät.

        Zumindest kann ich ja noch froh sein, eine schöne Kindheit gehabt zu haben.

        Ich suchte mit mein Vater im Wald nach Pilzen und Beeren.

        =>
        Er hat das in die Pfanne gehauen und auch gegessen, ich aber nicht, weil ich mochte keine Pilze.

        Gruß Skeptiker

        Gefällt mir

  5. Folgenden Kommentarstrang hab ich von Morbus hier her importiert da ich es zu köstlich finde als das ich euch dies vorenthalten könnt🙂

    Oskar 17. September 2015 um 18:45

    Das ist echt lustig hier! Ich hatte erst gedacht, die Beiträge hier hätten einen satirischen Charakter. Aber ich bekomme den Eindruck, dass das meiste Geschriebene wirklich ernst gemeint ist! Hihi!

    Ihr haltet Hitler für einen intelligenten Menschen? Wirklich?? Der konnte doch gar nichts! Er war nicht besonders belesen, hat einige grundlegende Zusammenhänge der Weltwirtschaft nicht begriffen, und war vor allem unmenschlich! Seine Macht war die Rhetorik! Wedele einem Hungernden – wie meinem 1912 geborenen Onkel – mit einer Scheibe Wurst vor der Nase rum, dann wählt der dich auch!

    Zu den Ariern: ich vergleiche die gern mit Rassehunden. Rassehunde sind blöd oder bissig oder werden nicht alt oder bekommen Athritis oder oder oder. Die lieben, gutmütigen, schlauen und alt werdenden Hunde sind die Straßenmischungen! Das Zauberwort heißt “Vielfalt”.

    Viele Beiträge hier lassen in mir den Verdacht aufkommen, dass es Menschen gibt, die es als ihre besondere Leistung ansehen, ein Deutscher zu sein. Ich bin gern Deutscher und auf Vieles stolz, was ich geschafft habe. Dass ich Deutscher bin, ist aber Zufall und vor allem nicht mein Verdienst!! Menschen, die auf andere herabsehen, haben mutmaßlich traumatische Situationen in ihrer Kindheit erlebt. Leider ist der Mensch so beschaffen, dass er eine Psychose erst dann bearbeitet, wenn der Leidensdruck groß genug ist. Ein anderer Grund für die hier feststellbare merkwürdige Lebenseinstellung könnte ganz einfach Konditionierung insbesondere in jungen Jahren sein. Ich meine, dass insbesondere Kombinationen aus diesen beiden Faktoren fatal sein können.

    ich beobachte dies bei nahezu meiner gesamten Vorgeneration, nicht allerdings bei dem o.g. Onkel, der den Krieg selbst mitgemacht hat, sondern nur bei den damals Jugendlichen und Kindern. Das, was heute den Jugendlichen das Handy und Mcdonalds sind, war früher eben Hitler.

    Mir ist völlig klar, dass ich mit dieser Darstellung meiner Meinung hier keinen umstimmen werde. Das versuche ich lieber dort, wo ich noch etwas ausrichten kann. Es wird immer Menschen geben, die sich mangels eigener Leistung an anderen Stellen ihre Erfolgserlebnisse holen müssen. So erkläre ich mir den Fanatismus im Fußball, bei religiösen Fanatikern (da sind ja wohl einige muslimische Gruppen im Moment ganz weit vorn, früher waren es ja eher die Christen), und natürlich bei den gefährlichsten: unseren Reichen (gemeint sind die wirklich Reichen, nicht die mit nur ein paar zig Millionen). Insbesondere letztere sind es, die wesentliche Teile ihres Profits zu Lasten der Allgemeinheit machen Ölsandabbau in Kanada, Regenwaldrodung in Brasilien, seltene-Erden-Abbau in China, Aluminium-Abbau in …..

    DAS sind die Probleme unserer Zeit. Wenn ihr euch mit diesem Arier-Kram aufhaltet, verschließt ihr die Augen davor, dass unser Planet vor lauter Wachstumswahn und Profitgier zu großen Teilen unbewohnbar werden wird!! Hat keiner von euch Kinder? Weshalb verschwendet ihr eure Zeit mit so einem nebensächlichen Geschwätz?!? Es gibt wirklich wichtige Dinge zu tun! Die Weltmeere quellen über vor Dreck, es sterben wesentlich mehr Arten aus als neue gebildet werden! Die Menschen werden zu gehorsamen Konsumenten konditioniert, nach dem Motto “Brot und Spiele”! Die Wissenschaft legt hunderte von Studien vor, die große Klimaänderungen vorhersehen! Ist es euch denn wirklich genug, Arier zu sein? Geht auf die Straße! Entsagt dem hirnlosen Konsum! Verkauft euren SUV (wer hat dieses schwachsinnige und anachronistische Kfz-Konzept überhaupt erfunden?). Bestraft unsere Politiker, die sich nachweislich korrumpieren lassen, indem ihr das öffentlich macht! Wehrt euch gegen die Privatisierung öffentlicher Güter wie Wssser- und Energieversorger, Bildung, Krankenhäuser, usw.! Kauft Fleisch bei einem Bauern, der seine Tiere kennt, und nicht von diesen Betrieben, in denen Tiere unter Bedingungen gehalten werden, dass man sich schämen muss. BEWIRKT doch endlich mal etwas, was die Menschheit im idealistischen Sinn voranbringt!

    Gefällt mir

    • Skeptiker 17. September 2015 um 19:52

      @Oskar

      Mensch Oskar, Sie gefallen mir, kommen Sie doch mal zu mir nach Hause und ficken Sie meine Schwester.

      Ab der 2 Minute meine ich.

      Hier meine Schwester, die ist auch so eine verblödete aus der 68er Generation.

      =================
      P.S. Das ist künstlerische Freiheit, zumindest sieht meine Schwester nur so ähnlich aus, aber nicht genau so.

      Gruß Skeptiker

      Gefällt 1 Person

    • Deutscher Volksgenosse 18. September 2015 um 07:47

      @Oskar

      Ehrlich gesagt ist dein aufgesetztes “Ich bin schlauer als ihr” nur der übliche Wahnsinn der sich mannigfaltig zb. hier https://neuschwabenlandpost.wordpress.com/bibliothek-des-3-reichs/ in Sachbeweisen wiederlegen lässt. Pack dir beim Thema Konditionierung an die eigene Nase wenn du Narr dir einreden lässt dass wir dies und das gemacht haben oder dass Rassenmischung für eine Population gut ist. Wo wir doch gerade beim Thema sind ist es doch sehr bezeichnet das sich ausgerechnet die Arten Millionen von Jahren bewahrt haben die ihre Erbinformationen durch Auslese veredelt haben anstatt von einer verwandten Art Gene zu importieren. Im Übrigen basieren die von dir geschilderten Reinrasse-Behinderungen eher auf Inzucht da bei besagten Zuchttieren es öfters vorkommt das Ableger aus einer Ahnenreihe die Paarung vollziehen weil ihre Besitzer zum Teil nicht wissen wie verwand ihre zur Weiterzüchtung vereinbarten Tiere miteinander sind. Stichwort Überzüchtung.

      Aus diesem abgeschlossenen Zuchtprogramm jedoch Rückschlüsse auf ein 80 Millionen Volk zu ziehen das sich aus 6 europiden Rassen zusammensetzt ist einfach nur lächerlich🙂 Wenn uns die genetische Veredelung innerhalb unserer germanischen Völkergemeinschaft wirklich so schlecht bekommen wäre, dann wäre doch nicht ausgerechnet unser Volk das im Zentrum dieser Völkergemeinschaft sitzt die sagen wir mal frech “Spitze” der Kultur- und Technik-Zivilisation auf diesen Planeten. Die Geschichte, Kultur und Technologie des Abendlandes ist größtenteils unser Verdienst und ich bezweifle das dies irgendeiner deiner wirren Inzest-Vorwürfe zu verdanken ist sondern eher der Veredelung von Geist und Körper innerhalb der eigenen Art die an diesen Lebensraum perfekt angepasst ist.

      “verschließt ihr die Augen davor, dass unser Planet vor lauter Wachstumswahn und Profitgier zu großen Teilen unbewohnbar werden wird!!”

      Frag dich, du alter Wichtigtuer, doch mal was die Ursachen bzw. wer die Ursache dieses Weltraubes sein könnte. Ich sehe überall in den zuständigen Stellen die dies verursacht haben nur lauter Juden und damit stehe ich gewiss nicht allein. Seit 3000 Jahren sieht man überall wo Menschen ausgebeutet werden den Juden wie die Made im Speck sitzen. Augenschließen hilft da nicht viel und erst recht nicht auf den Juden zu hören wie unschuldig er doch sei. Durch Jahrtausende gehetzt, der ewig Verfolgte. Ach Herr je minee…

      Gefällt mir

    • Das ist die übliche gequirlte Scheiße, die Menschen von sich geben, die ihr Leben lang den Systemmedien geglaubt haben und nie etwas anderes an sich ran gelassen haben, andere Wahrheiten, andere Theorien, andere Möglichkeiten.
      Das könnte ja Angst machen!

      So beharrt man auf seiner verdrehten Meinung, nicht wissend, auch nicht wissen wollend, dass es 1. nicht die eigene Meinung ist, die man vertritt, sondern die des Systems, die man nur nachplärrt, und 2. dass sie natürlich völlig verdreht ist und durch nichts verifiziert.

      Solche Menschen, da kommt man nicht ran, im Gegenteil, man kann gut erkennen, dass diese Type sogar eine Art „Bekehrergen“ in sich trägt, gepaart mit einer unerträglichen Besserwisserei. Kein angenehmer Zeitgenosse.
      Ich kenne diesen Mist in sämtlichen Ausführungen, da ich ständig irgendwelche Hassmails von irgendwelchen Personen bekomme. Solche Leute kann man nur abblocken und ab in die Wüste damit.

      Gefällt 1 Person

      • @Germania

        bezüglich „Oskar“…

        Dieser „leichte“ Unterton nach dem er angeblich „weiß was läuft“ und (typisch Marxist) der Meinung ist wir verstehen die wirtschaftlichen Zusammenhänge nicht, dies ist in der Summe so bezeichnet das man seinen pseudo-intellektuellen Rinderwahnsinn getrost selbst das Wort überlassen könnte, da eben selbstwiederlegend.

        Im Prinzip bringt er überhaupt keine Fakten sondern nur seine Eitelkeit alles besser wissen zu wollen und er spekuliert darauf das wir ihm abkaufen das er Ttatsächlich ein Wissen in der Hinterhand hätte das uns „heilen“ könnte.
        Wie er ja schon selbst richtig erkannt hat kann er uns nicht „überzeugen“. Er wird wohl mit seiner Grütze oft genug die verdiente Abfuhr kassiert haben um zu dieser finalen Erekenntnis gelangt zu sein.

        Ist es nicht putzig wie sehr er versucht Stichworte wie zb. Hitler oder die Rassenfrage in den Raum zu werfen in der Hoffnung das wie ihn ellenlange Antworten zukommen lassen?🙂 Wer lesen kann ist klar im Vorteil und bereits auf diesen Blog hier, ja sogar bei Morbus, gibt es genug Material das seinen Käse wiederlegen kann aber er macht es sich natürlich einfach in dem er alles was es hier und dort zu lesen gibt vorweg als Schwachsinn abtut. Natürlich kann man so behaupten alles bereits gelesen zu haben und muss so nicht einmal thematisch auf von uns da gebotene Links und Quellenverweise eingehen.
        Man zwingt uns also in die Beweispflicht und bürdet uns damit auf das wir auf seine Stichworte hin tausende Wörter zur Wiederlegung zurückschießen.

        Du hast absolut Recht Germania 2013!

        Mit solchen Kreaturen wie „Oskar“ kann man nicht diskutieren da man schließlich noch andere Dinge zu tun hat als das man wegen so einen faktenresistenten Bessermenschen mehrere Stunden am Tag mit den Schreiben von Wiederlegungen zubringt.

        Bestenfalls ist eine Diskussion mit diesen Narren sinnvoll wenn er seine Ergüsse die er hier absetzt in anderen Netzwerken (Twitter, Facebook usw.) verlinkt, dessen Puplikum uns politisch konträr gegenübersteht. Denn wenn wir ihn argumentativ zur Schnecke machen könnte dies bei den Leuten die ihn sonst beklatschen einen gewissen Eindruck hinterlassen.

        Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s